zum Inhalt wechseln
The earliest Christologies : five images of Christ in the postapostolic age Titelvorschau
SchließenTitelvorschau

The earliest Christologies : five images of Christ in the postapostolic age

Autor: James L Papandrea
Verlag: Downers Grove, Illinois : IVP Academic, an imprint of InterVarsity Press, [2016]
Ausgabe/Medienart   Gedrucktes Buch : EnglischAlle Ausgaben und Medienarten anzeigen
Zusammenfassung:
In this clear and concise introduction, James Papandrea sets out the principal images of Christ that dominated belief and debate in a postapostolic age. While beliefs on the ground were likely more tangled and less defined than we can know, Papandrea helps us see how Logos Christology was forged at the beginning of the church's orthodox confession.
Sie sind nicht mit dem Fuller Libraries Netzwerk verbunden. Um auf Online-Inhalte und Dienstleistungen zugreifen zu können, müssen Sie sich bei Ihrer Bibliothek anmelden. Remote Access Login
Online-Kopie dieses Titels abrufen… Online-Kopie dieses Titels abrufen…

Exemplar ausleihen

Standort und Verfügbarkeit des Titels abrufen... Standort und Verfügbarkeit des Titels abrufen...

WorldCat

In Bibliotheken weltweit suchen
Folgende Bibliotheken besitzen diesen Titel

Details

Gattung/Form: History
Physisches Format Online version:
Papandrea, James L., 1963-
Earliest Christologies.
Downers Grove : InterVarsity Press, 2016
(DLC) 2016001644
Name: Jesus Christ; Jesus Christ.
Dokumenttyp Buch
Alle Autoren: James L Papandrea
ISBN: 9780830851270 0830851275
OCLC-Nummer: 921867494
Beschreibung: 132 pages ; 23 cm
Inhalt: Five images of Christ in the postapostolic age --
Christ as angel: angel adoptionism --
Christ as prophet: spirit adoptionism --
Christ as phantom: docetism and docetic gnosticism --
Christ as cosmic mind: hybrid gnosticism --
Christ as word: logos Christology --
What, then, is orthodoxy?
Verfasserangabe: James L. Papandrea.

Abstract:

In this clear and concise introduction, James Papandrea sets out the principal images of Christ that dominated belief and debate in a postapostolic age. While beliefs on the ground were likely more tangled and less defined than we can know, Papandrea helps us see how Logos Christology was forged at the beginning of the church's orthodox confession.
Anmerkungen zu diesem Titel Anmerkungen zu diesem Titel

Rezensionen

Nutzer-Rezensionen

Schlagwörter

Tragen Sie als Erster Schlagwörter ein.
Anfrage bestätigen

Sie haben diesen Titel bereits angefordert. Wenn Sie trotzdem fortfahren möchten, klicken Sie auf OK.

Fenster schließen

Bitte in WorldCat einloggen 

Sie haben kein Konto? Sie können sehr einfach ein kostenloses Konto anlegen,.